Wien: Farewell, Joschi!

Posted by Jola
Joschi, 12. Jänner 2010

Joschi, 12. Jänner 2010

Im Sommer 2010 ging Jaguar Joschi über die Regenbogenbrücke

Joschi wurde am 20. November 1993 geboren und lebte gemeinsam mit seinen beiden Drilling-Schwestern Conny, die ebenfalls schwarz ist, und der hellen Sheila im Großkatzenhaus. Im Sommer 2010 mußte der fast 17-jährige Joschi wegen gesundheitlichen Problemen eingeschläfert werden.

Joschi, 12. Jänner 2010

Joschi, 12. Jänner 2010

Joschi, 29. Jänner 2010

Joschi, 29. Jänner 2010

Joschi, 29. Jänner 2010

Joschi, 29. Jänner 2010

Joschi und Sheila, 20. Jänner 2010

Joschi und Sheila beim Rangeln, 20. Jänner 2010

Joschi und Sheila, 20. Jänner 2010

Joschi und Sheila, 20. Jänner 2010

Traurige Berühmtheit erlangten Joschi und seine beiden Schwester im Jahr 2002. Am 5. März 2002 war ein Schuber zur Innenanlage nicht geschlossen, als die Pflegerin das Futter rein brachte. Die Tiere, die keinen direkten Kontakt zu den Pflegern gewohnt sind/waren, stürzten sich instinktiv auf den “Eindringling” und töten sie binnen Sekunden vor den Augen zahlreicher BesucherInnen mit einem Genickbiss.

Joschi und seine beiden Schwestern, 29. Jänner 2010:

Joschi, Sheila und Conny, 29. Jänner 2010

Joschi, Sheila und Conny, 29. Jänner 2010

RIP, Sweetheart!

(Fotos & Video: J. Belik)

Kommentieren

Nach oben