Wien: Willkommen, Silva!

Posted by Jola
Silva (li) und Emilia (re), 13. Oktober 2010

Silva (li) und Emilia (re), 13. Oktober 2010

Updated 14.10.2010: Gestern durfte Silva erstmals Emilia kennen lernen. Und siehe da, kaum ist Emilia in Reichweite, wird aus Schlafmütze Silva ein kleiner Casanova (–> Video). Übrigens, Ilse geht es auch gut, ihr gefällt es derzeit im hinteren Haus bei den Nandus anscheinend besser. Drum ist sie nicht im Südamerika-Haus zu sehen.

Silva in Wien, 13. Oktober 2010

Silva in Wien, 13. Oktober 2010

Silva, 13. Oktober 2010

Silva, 13. Oktober 2010

Silva, 13. Oktober 2010

Silva, 13. Oktober 2010

08.10.2010: Am 8. Oktober 2010 ist ein neuer Mitbewohner für den Südamerika-Park wohlbehalten in Wien angekommen. Es ist Ameisenbärbub Silva aus dem Colchester Zoo in England.

Silva in Colchester, 16. Juni 2009 (Foto: Orycteropus)

Silva in Colchester, 16. Juni 2009 (Foto: Krisztian Svabik)

Silva wurde im Dezember 2007 in Colchester geboren, seine Eltern sind Gilberto (Papa) und Furia (Mama). In Colchester teilte Silva sein Zuhause mit einem Weißrüssel-Nasenbären, einem Gelbbrust-Kapuziner und einem schwarzen Kolumbianischen Klammeraffen.  Der Ameisenbär-Bub ist ein liebenswerter Geselle, der besonders Avocados und Bananen mag. Silva ist allerdings auch eine ziemliche Schlafmütze, er schläft am liebsten den ganzen Tag. So wird er bald Fu Long Konkurrenz machen, den hat man wochenlang auch immer nur schlafend gesehen.

... und schläft, 12. Oktober 2010

Ameisenbär "Schlafmütze" Silva in Wien, 12. Oktober 2010

Silva schläft und schläft ... , 11. Oktober 2010

Silva schläft und schläft ... , 11. Oktober 2010

Silva in Wien, 10. Oktober 2010

... und schläft, 10. Oktober 2010

Sooo müder Silva - gab's eine Willkommensparty in der Nacht? 10. Oktober 2010

Sooo müder Silva - gab's eine Willkommensparty in der Nacht? 10. Oktober 2010

Willkommen in Wien, Silva! (Zumindest sein Schwanzerl ist zu sehen), 8. Oktober 2010

Willkommen in Wien, Silva! (Zumindest sein Schwanzerl ist zu sehen), 8. Oktober 2010

Empfänger: Tiergarten Schönbrunn ...

Empfänger der Fracht: Tiergarten Schönbrunn ...

... Absender: Colchester Zoo, England, 8. Oktober 2010

... Absender: Colchester Zoo, England, 8. Oktober 2010

Aufkleber auf der Transportkiste, 28. Oktober 2010

Aufkleber auf der Transportkiste, 8. Oktober 2010

Silva wird es in Wien sicherlich gut gefallen, er wird sich hoffentlich rasch an Emilia und Ilse sowie die Tapirbuben Tibor und Dezsö, Vikunjas, Seriemas, Nandus und Capybaras gewöhnen. Seine neuen Mitbewohner waren auf den „Neuen“ üüüberhaupt nicht neugierig …

Silva und Seriemas

Die Seriemas wollen alles aus der Nähe betrachten ...

... was ist das bloß da drüben?

... was ist das bloß da drüben? 8. Oktober 2010

Auch Tibor und Dezsö schnüffeln neugierig rüber, 28. Oktober 2010

Auch Tibor und Dezsö schnüffeln neugierig rüber, 8. Oktober 2010

Da muss Ilse ....

Da muss Ilse ....

... natürlich auch schauen und schnüffeln! 8. Oktober 2010

... natürlich auch schauen und schnüffeln! 8. Oktober 2010

Habe eine schöne Zeit in Wien, Silva! Das erste Futter hat jedenfalls schon mal geschmeckt. 🙂

Die Restln der erste Mahlzeit von Silva in Wien, 8. Oktober 2010

Die Restln der ersten Mahlzeit von Silva in Wien, 8. Oktober 2010

Danach ging Silva wieder schlafen. Kein Wunder nach so viel Aufregung und dem mehrstündigen Flug:

Müder Silva, 8. Oktobr 2010

Müder Silva, 8. Oktober 2010

(Fotos: C. Belik, J. Belik; Anna H., Krisztian Svabik, mit freundlicher Genehmigung)

1 Kommentar zu „Wien: Willkommen, Silva!“

  1. Conny sagt:

    na toll, selbst auf diesem video hört man kibo brüllen. 🙁

Kommentieren

Nach oben