Wien: Vikunja und Tapir

Posted by Jola
Vikunja, 18. April 2011

"Ich sollte vielleicht doch etwas weniger gierig sein!" Vikunja, 18. April 2011

Die Bewohner des Südamerika-Parks fühlen sich wohl und kommen sehr gut mit einander aus. Alles gehört jedem, alle besuchen jeden, es wird gemeinsam gekuschelt, geschlafen, herum getollt und gefressen … das Futter der anderen schmeckt natürlich immer viel besser als das eigene …

es ist meins, meins, meins!

Vikunja zu Tapir: Dir ist schon klar, dass das MEIN Futter ist? ...

Dir ist schon klar, dass das MEIN Futter ist?

... Es ist meins, meins, meins! ...

... Sei nicht sooo gierig und laß was übrig! ...

... Sei nicht sooo gierig und laß was übrig! ...

... wenigstens einige Halme bekomm ich auch ab! Vikunja, 18. April 2011

... Hörst Du mir überhaupt zu? ...

Tapir (li) und Vikunja (re), 18. April 2011

Tapir (li) und Vikunja (re), 18. April 2011

(Fotos: Jola Belik)

Kommentieren

Nach oben