Bi Feng Xia: Neues von Fu Long

Posted by Jola
Der Winter ist zurück - nicht in Wien, sondern in Bi Feng Xia! Fu Long, 27. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

Der Winter ist zurück - nicht in Wien, sondern in Bi Feng Xia! Fu Long, 27. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

Updated 27.02.2012! In Wien ist der Schnee wieder weg, dafür hat es heute Nacht in Bi Feng Xia zur großen Freude der Pandas wieder geschneit …

04.02.2012: Es gibt Neuigkeiten für Fu Long Fans: Unser Glücklicher Drache ist übersiedelt, er bewohnt jetzt die Anlage links neben seinem alten Zuhause (dort, wo früher Zhen Zhen wohnte). Und, es gibt eine neue Pandacam, hin und wieder ist auch Fu Long zu sehen, und zwar in HD!

Fu Long beim Frühstück in Bi feng Xia, 6. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

Fu Long beim Frühstück in Bi Feng Xia, 6. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

Fu Long beim Frühstück in Bi Feng Xia, Video von explore.org Pandacam 2, aufgenommen am 6. Februar 2012:

Fu Long in Bi Feng Xia, 6. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

Fu Long in Bi Feng Xia, 6. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

Fu Long in Bi Feng Xia, 6. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

Fu Long in Bi Feng Xia, 6. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

Fu Long in Bi Feng Xia, 6. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

Fu Long in Bi Feng Xia, 6. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

Das ist der neue Garten von unserem Glücklichen Drachen:

Blick auf Fu Longs neuen Garten, 6. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

Blick auf Fu Longs neuen Garten, 6. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

Nach dem Frühstück ...

Nach dem Frühstück ...

... geht Fu Long zur kleinen Hütte ...

... geht Fu Long zur kleinen Hütte ...

... und macht dort ein Nickerchen! Fu Long in Bi Feng Xia, 7. Februar 2012 (Screenshots von Pandacam)

... und macht dort ein Nickerchen! Fu Long in Bi Feng Xia, 7. Februar 2012 (Screenshots von Pandacam)

Fu Long in seiner neuen Anlage, er spazierte herum und mußte ganz schön viel markieren – ist ja auch schon ein großer Bub mit seinen 4,5 Jahren! Video aufgenommen von explore.org Panda Cam in Bi Feng Xia, 5. Februar 2012 (die Qualität ist nicht besonders gut, da es in Bi Feng Xia nebelig war):

Während wir in Wien bei zweistelligen Minusgraden frieren, genoß Fu Long in der Früh in China das richtige Pandawetter mit Nebel und plus 4,4 Grad Celsius:

Yao Xin und Lu Lin im Vordergrund, Fu Long im Hintergrund, Bi feng Xia, 4. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)Im

Yao Xin und Lu Lin im Vordergrund, Fu Long im Hintergrund, Bi Feng Xia, 4. Februar 2012 (Screenshot von Pandacam)

In Fu Longs alter Anlage wohnen derzeit das zweieinhalb-jährige Panda-Mädchen  Yao Xin und der gleichaltrige Panda-Bub Lu Lin. Die Pandacam ist von explore.org in Zusammenarbeit mit Pandas International. Die Anlage von Fu Long befindet sich auf der linken Seite bzw. im Hintergrund.

Link zu Pandacam 1 (zeigt die zweieinhalb-jährigen Panda-Mädchen Yao Man und Shen Bing): Pandacam 1

Link zu Pandacam 2 (zeigt Yao Xin und Lu Lin sowie manchmal auch Fu Long): Pandacam 2

(Video von explore.org Panda Cam: Jola Belik; Screenshots von explore.org Pandacam 2: Jola Belik;  FA Tai Fan, mit freundlicher Genehmigung)

3 Kommentare zu „Bi Feng Xia: Neues von Fu Long“

  1. Sonja, Wien sagt:

    Schön, dass es unserem Buben gut zu gehen scheint!
    Der Abscheid von Fu Hu rückt ja wohl auch immer näher…. Aber er fällt leichter, wenn man weiß wo sie hinkommen und hin & wieder sogar einen Blick auf sie werfen kann.
    Danke für die Informationen!

  2. Vera sagt:

    Danke für diesen schönen Bericht und die Links auf die Webcams – diese funktionieren sehr gut!

  3. Vera sagt:

    Ich vergaß zu danken: für die schönen Screenshots und das wunderbare Video! Fu Long geht es gut! Ich freu mich!

Kommentieren

Nach oben