Wien: Willkommen, neuer Urson-Mann!

Posted by Jola
Urson

Das ist er, der neue hübsche Urson-Mann! 18. November 2012

Olivia und ihre Tochter Ursi haben ihr Weihnachtsgeschenk jetzt schon bekommen, diese Woche ist ein ein neuer Mitbewohner in die Urson-Anlage eingezogen …

Ich freue mich ganz besonders über diese Nachricht, Olivia und Ursi lebten alleine, seit Papa Urson vor drei Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Die beiden verstehen sich recht gut mit dem neuen Mitbewohner. Wenn es sich weiter so gut entwickelt, könnte im kommenden Jahr vielleicht schon ein Mini-Urson die kleine Familie vergrößern.

Urson

Der neue Urson-Mann in seiner Schlafbox rechts hinten, 18. November 2012

Der junge, noch namenlose Urson-Mann aus dem Zoo Olomouc hat sich als Schlafhaus die zweite Box auf der rechten Seite der Anlage ausgesucht. Olivia schläft meistens in der linken vorderen Box und Ursi nach wie vor in der hinteren Box auf der linken Seite.

Olivia und Urson

Olivia (li) und der neue Urson (re), 18 November 2012

An sich ist das linke Futterhäuschen das Haus der Mädls, der neue Mann hat ja ein eigenes Futterhäuschen auf der rechten Seite bekommen. Doch die verfressene Olivia holt sich von überall was. Video, aufgenommen am 18. November 2012 im Tiergarten Schönbrunn:

(Video und Fotos: Jola Belik)

Tags: , , , ,

1 Kommentar zu „Wien: Willkommen, neuer Urson-Mann!“

  1. Sonja, Wien sagt:

    Das ist eine erfreuliche Nachricht 🙂 Leider sehe ich die Ursons beim meinen Besuchen kaum noch. Es ist lange her; im alten Gehege sah ich sie öfters herumklettern und gemeinsam fressen. Im jetzigen Gehege erhasche ich höchstens einen Blick aufs Hinterteil oder einige Stacheln, welche aus den Schlafboxen ragen 🙁 Schade, es sind so putzige Tierchen. Aber ich freu mich, dass es wieder einen Mann im Haus gibt!

Kommentieren

Nach oben