Wien: Willkommen, kleine Seriema-Küken!

Posted by Jola
Seriemas

Seriemas, 14. April 2013

Update 14.04.2013: Den beiden Mini-Seriemas geht es ausgezeichnet, beide wachsen und gedeihen sichtlich prächtig.

10.04.2013: Während etliche Tiere noch mit der Familienplanung beschäftigt sind, ist Familie Seriema schon größer geworden. Zwei Mini-Schnäbelchen piepsen im Nest im Südamerikahaus um die Wette …

Seriema mit Küken

Seriema mit zwei Küken, 10. April 2013

Mama und Papa Seriema haben alle Hände, sprich alle Schnäbel voll zu tun. Ich weiß nicht, wann die beiden Mini-Seriema geschlüpft sind, am 9. April habe ich das erste Köpfchen entdeckt, am 10. April konnte man schon beide Zwergerl sehen. Seriemas sind Nesthocker, sie verlassen das Nest im Alter von etwa vierzehn Tagen.

(Fotos: Jola Belik, Mag. Cornelia Belik; Anna H., mit freundlicher Genehmigung)

Tags: , , ,

1 Kommentar zu „Wien: Willkommen, kleine Seriema-Küken!“

  1. Sonja, Wien sagt:

    Eine schöne, gute Nachricht! Ich hoffe, diesmal kommen auch beide Kleinen durch.

    Das sind so hübsche Vögel 🙂

Kommentieren

Nach oben