Wien: Schwangerschaftsschwimmen für Nancy

Posted by Jola
Nancy

Lange wird es nimmer dauern! Capybara Nancy, 24. September 2013

Langsam aber sicher wird Capybara-Mädl Nancy ein regelrechtes Wutzi und kann sich kaum noch rühren, so dick wie ihr Bäuchlein schon geworden ist. Wie es sich für eine werdende Mama gehört, macht sie täglich lange Spaziergänge an das andere Ende des Südamerika-Parks und geht auch fleißig schwimmen und tauchen. Dabei bleibt sie 20 Sekunden und mehr unter Wasser (–> Video) …

Nancy

Nancy, 24. September 2013

Im Mai 2013 ist Wassersschwein-Mann Sam wieder nach Wien zurück gekommen. Die junge Nancy hat es ihm gleich angetan, das Ergebnis wird bald den Südamerika-Park unsicher machen. Vor zwei Wochen hat man ihren Babybauch schon deutlich sehen können:

Sam und Nancy

Der Babybauch ist nicht zu übersehen! Sam (li) und Nancy (re), 7. September 2013

Video Nancy und Sam beim Tauchen, aufgenommen am 12. September 2013, Tiergarten Schönbrunn:

(Video: Jola Belik; Fotos: Jola Belik; Anna H., mit freundlicher Genehmigung)

Tags: , , , ,

1 Kommentar zu „Wien: Schwangerschaftsschwimmen für Nancy“

  1. luise sagt:

    Schöne Aussichten.
    Halte die Daumen, dass alles gut geht 😉

Kommentieren

Nach oben