Wien: Happy Birthday, Kibo!

Posted by Jola
Kibo

Alles Gute zum 8. Geburtstag, Kibo! Kibo, 6. Oktober 2013

Der große Sohn von Numbi wird heute acht Jahre alt. Alles Gute zum Geburtstag, Kibo! 🙂  Vielleicht gibt es ja heute für ihn ein ganz besonderes Naschi von seinen Betreuern …

Kibo wurde am 9. Oktober 2005 in Wuppertal geboren. Er kam vor knapp vier Jahren, am 2. Dezember 2009, mit Mama Numbi nach Wien. Papa Tusker lebt weiterhin in Wuppertal. Video von der Ankunft in Wien, Abladen des Containers vom LKW und Rüberheben mit Lastenkran in den Bullentrakt, aufgenommen am 2. Dezember 2009:

Zwei Tage nach seiner Ankunft durfte Kibo mit Numbi auf die große Außenanlage. Nach einem ersten vorsichtigen Rundgang hatten beide große Freude mit dem Sandhaufen. Video vom ersten Auftritt in der großen Anlage, aufgenommen am 4. Dezember 2009:

Die Beziehung zu den Wiener Elefanten gestaltete sich am Anfang etwas problematisch. Nicht nur die Mütter, auch Kibo und Mongu lieferten sich ordentliche Rangeleien.

Kibo und Mongu

Mongu (li) und Kibo (re), 12. Dezember 2009

Bei den Rangeleien hat Kibo von Mongu auch gelernt, wie man mit dem Hinterfuß auf den anderen treten kann (inzwischen kann das auch schon der kleine Tuluba!). Video aufgenommen am 12. Dezember 2009:

Der kleine Bruder Tuluba ist schon drei Jahre alt, da kann Kibo auch mit ihm spielen und herumrangeln – bis es Mama Numbi zu viel wird und sie dazwischen geht. Video aufgenommen am 27. September 2013:

Beim Training ist Kibo fleißig und arbeitet konzentriert mit:

Kibo

Kibo beim Training, 22. Juni 2012

Seit seiner Ankunft in Wien ist Kibo ganz schön viel gewachsen. Er ist jetzt ein fescher und großer Jungbulle mit schönen langen Stoßzähnen, die im Lauf der Jahre sicherlich noch um einiges länger werden:

Kibo

Ein fescher Jungbulle! Kibo, 6. Oktober 2013

(Fotos & Video: Jola Belik; Mag. Cornelia Belik, Anna H., mit freundlicher Genehmigung)

Tags: , , , , ,

2 Kommentare zu „Wien: Happy Birthday, Kibo!“

  1. luise sagt:

    Wow!!! Knapp vier Jahre und aus dem „kleinen“ Kibo ist wirklich ein fescher Jungbulle geworden.
    Weiterhin alles gute „fast schon großer“ Kibo! Und das eine oder andere Leckerli für dich 😉

  2. Vera Le Bail sagt:

    Spannende Videos! Danke!

Kommentieren

Nach oben