Wien: Willkommen, süßes Mini-Mini-Äffchen!

Posted by Jola
Mini-Kaiserschnurrbart-Tamarin

Absolut hinreißend! Mini-Kaiserschnurrbart-Tamarin, rund zehn Tage alt, 14. Mai 2014

Erfreuliche Nachrichten aus dem Affenhaus, Familie Kaiserschnurrbart-Tamarin hat wieder Nachwuchs bekommen! Das entzückende Mini-Äffchen, rund zehn Tage alt, wird von Mama Christine und Papa Kasimir sowie vom goßen Geschwisterchen liebevoll umsorgt und wächst und gedeiht prächtig …

Christine, aus dem Zoo Odense in Dänemark, und Kasimir, aus dem polnischen Zoo Plock, kamen im Frühjahr 2012 nach Wien. Am 4. Mai 2013 bekamen sie ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs, ein Zwillingspärchen. Leider überlebte eines der Babys nicht. Das zweite Baby ist nun schon fast so groß wie seine Eltern und kümmert sich auch liebevoll um das winzige kleine Geschwisterchen:

Kaiserschnurrbart-Tamarin

Familie Kaiserschnurrbart-Tamarin mit Mama, Papa und den beiden Kindern …

Kaiserschnurrbart-Tamarin

… unter der Wärmelampe (das Baby liegt auf dem Rücken des großen Geschwisterchens in der Mitte), 13. Mai 2014

Fotos: Mag. Cornelia Belik und Anna H., mt freundlicher Genehmigung

Tags: , , , ,

3 Kommentare zu „Wien: Willkommen, süßes Mini-Mini-Äffchen!“

  1. Vera Le Bail sagt:

    Eine wunderschöne Reportage! Danke! Großes Kompliment auch an die Fotografinnen!

  2. Mervi sagt:

    Oh my, what sweet babies! Congratulations to Christine and Kasimir and, of course, to the Vienna Zoo!

    Thank you for the Lovely report!

    Hugs from Mervi

  3. luise sagt:

    Hab ich also doch richtig gesehen. Kompliment an die Fotografinnen, die quirlige Familie so gut zu erwischen ist gar nicht so leicht

Kommentieren

Nach oben