Wien: Ranzo und der fischige Besucher

Posted by Jola
Ranzo

Ranzo hat riesen Spaß im Pool …

Ranzo ist eine richtige Wasserratte geworden! Er hatte vergangene Woche riesen Spaß mit dem großen Ball im Tieftauchbecken … doch was war das? Was schwamm da plötzlich quietschfidel im Wasser herum (–>Video)?  …

Fisch

… da taucht plötzlich ein Fisch auf …

Fisch

… und schwimmt quietschfidel durchs Wasser …

Ranzo und Fisch

… bis Ranzo auf ihn aufmerksam wird …

Ranzo

… und der Fisch sich versteckt! Wo ist denn dieser Fisch bloß hin? Wooo? Ranzo auf der Suche nach dem fischigen Besucher, 14. Oktober 2014

Keine Ahnung, wie dieser Fisch in das Tieftauchbecken geraten ist. Auf dem Video sieht man gut, wie flott sich Ranzo umdrehen und hinter dem Fisch herschwimmen kann (ab 02:10) und dann den Fisch sucht. Video aufgenommen am 14. Oktober 2014 im Tiergarten Schönbrunn:

Video und Fotos: Mag. Cornelia Belik, mit freundlicher Genehmigung

 

Tags: , , , ,

4 Kommentare zu „Wien: Ranzo und der fischige Besucher“

  1. Mervi sagt:

    What fantastic scenes with our Ranzo!

    It’s amazing to see this gigantic bear floating so elegantly and graciously in the water. I guess the fish was a very big surprise to him. 🙂

    Bear hugs from Mervi

  2. luise sagt:

    Mervi hat eigentlich alles gesagt, ich kann ihr nur zustimmen. 🙂
    Glückwunsch an die Fotografin/Filmerin

  3. Vera Le Bail sagt:

    Tolles Video! Die Szene mit dem Fisch ist einmalig! Ich finde, dass die Eisbären richtig entspannt sind, wenn sie sich unter Wasser bewegen.

  4. Ruth sagt:

    Danke Jola, mal wieder ein super Video. Wenn man die Eisbären an Land beobachtet, sehen sie etwas schwerfällig aus. Aber sobald sie dann im Wasser sind, sind sie richtig artistisch.

Kommentieren

Nach oben