Wien: Happy Birthday, Iqhwa!

Posted by Jola
Iqhwa

Alles Gute zum Geburtstag, Süße! Iqhwa, 21. August 2016

Updated (–> Video)! Gestern, 4. September 2016, wird Elefanten-Mädl Iqhwa drei Jahre alt. Alles Gute zum Geburtstag, Süße!

Der Name Iqhwa bedeutet „Eis“. Das paßt von der Bedeutung gut zu dem kleinen quirligen Mäderl im Elefanten-Park. Ihrem in der Wildnis lebenden Papa wurde in Afrika Sperma entnommen und tiefgefroren. In Wien wurde Tonga, die Mama der Kleinen, mit diesem Sperma künstlich besamt. Die kleine Iqhwa ist das erste Elefanten-Baby in Europa, das so gezeugt und lebend geboren wurde.

Einige aktuelle Impressionen von Iqhwa:

Video Iqhwas 3. Geburtstag, 4. September 2016 (© mobilifevids):

Fotos: Jola Belik; Video: Youtube-User mobilifevids

Tags: ,

1 Kommentar zu „Wien: Happy Birthday, Iqhwa!“

  1. Vera Le Bail sagt:

    Happy Birthday, Iqhwa!
    Danke für die lieben Bilder, Jola!

Kommentieren

Nach oben