Wien: Zwillinge eine Woche in Baumhöhle

Posted by Jola
Yang Yang in der Baumhöhle

Yang Yang klettert in die Baumhöhle – also hängen bleiben und womöglich hinein rutschen und auf die Mini-YYs fallen darf sie da nicht! 23. Oktober 2016

Yang Yang steckte die Zwillinge vor einer Woche in die Baumhöhle. Dabei trennte sie die Zwillinge, am Sonntag wurde das Mäderl übersiedelt und blieb alleine in der Baumhöhle. Erst am nächsten Tag brachte Yang Yang auch den Buben dorthin. Das letzte Video ist von Tag 72 (d.h. vom Montag/Dienstag). Seither gab es keinerlei Infos seitens des Tiergartens, wie es den Zwillingen geht. In der Hoffnung, vor Ort im Zoo etwas zu erfahren, war ich  gestern, (Sonntag-)Nachmittag, dort. Sehr enttäuschend, auch auf der riesigen Videowand ist das aktuellste Video von Tag 71 (vom Montag), im und beim Haus keiner, den man fragen konnte, weder Pfleger noch jemand von der Sicherheit und auch niemand vom Team Zoo Aktiv … 🙁

Yang Yang hat am Nachmittag vor dem Glas geschlafen, dann gefressen und kurz bevor das Haus gesperrt wurde, ist sie in die Baumhöhle geklettert (–> Video) …

Yang Yang

Verdauungsschlaferl auf ihrem Lieblingsplatz …

Yang Yang

Yang Yang am 23. Oktober 2016

Video Yang Yang klettert in die Baumhöhle. Ob dort noch beide Zwillinge drinnen sind, ist nicht bekannt (seit einer Woche gab es keinerlei Infos vom Tiergarten zu den Zwillingen). Video aufgenommen am 23. Oktober 2016 im Tiergarten Schönbrunn:

Übrigens, ein Vergleich von Fotos von der Baumhöhle gestern und im Dezember 2013, als Fu Bao dort drinnen steckte, zeigt, dass sich nichts geändert hat. Außer, dass gestern nicht mal Heu unter dem Eingang lag (Heu als Schutz, damit sich die Mini-YYs nicht verletzen, falls sie bei einem möglichen Umquartieren von Yang Yang beim Rausklettern fallen gelassen werden) … Weshalb hat man dieses Teil nicht umgestaltet? Und bitte, jemand möge mir mal erklären, wie die Zwillinge, die jetzt elf Wochen alt sind, in dieser kleinen Höhle krabbeln und laufen lernen sollen!

Baumhöhle

Baumhöhle am 23. Oktober 2016 (li) und am 17. Dezember 2013 (re)

Fotos & Video: Jola Belik

 

Tags: , , , ,

1 Kommentar zu „Wien: Zwillinge eine Woche in Baumhöhle“

  1. Vera Le Bail sagt:

    Ich mach mir auch Sorgen um die Kleinen. Die beiden wachsen schnell. Wie soll Yang Yang sie denn da drin versorgen? Wir können nur hoffen, dass Yang Yang sie vielleicht selbst wieder herausträgt – soferne ihr das in dieser platzmäßig ungünstigen Situation möglich ist.
    Danke für den interessanten Beitrag!

Kommentieren

Nach oben