Jinan: Fu Hu und der erste Schnee der Saison

Posted by Jola

 

Fu Hu in Jinan

Der erste Schnee ist da – Fu Hu ist begeistert! Jinan, 22. November 2016

In Jinan ist am Dienstag, 22. November 2016 der erste Schnee der Saison gefallen, sehr zur Freude der beiden Pandas. Unser Panda-Bub Fu Hu ist mit großen leuchtenden Äuglein durch den Schnee gestapft und hat alles genauestens beschnüffelt und untersucht, genau so wie Cai Yun. 🙂

Die Alpakas leben auch im Jinan Zoo, besonders der weiße links hinten war vom Schnee mehr als angetan – dieses Foto wollte ich Euch nicht vorenthalten 🙂

Übrigens, Fu Hu ist ein wochenlanger Aufenthalt in der Baumhöhle erspart geblieben, er ist in der Geburtsbox aufgewachsen und hat Backstage im Bereich vor der Box und später im Haus krabbeln und laufen gelernt. Erst später, als er schon gut klettern konnte, ist er selber hin und wieder in die Baumhöhle hinein geklettert und hat drinnen ein Nickerchen gemacht.

Fotos © China News Service/ Zhang Yong

Tags: , , ,

2 Kommentare zu „Jinan: Fu Hu und der erste Schnee der Saison“

  1. Vera Le Bail sagt:

    Fu Hu ist einfach unwiderstehlich 🙂
    Die Alpakas sind sooo lieb, danke!
    Und ein großes Dankeschön für den Bericht und die Bilder!

  2. Vera Le Bail sagt:

    Pandas mit einem Gewicht von ca. 6 kg könnten nun schon einen Meter laufen. Hoffentlich können die Zwillinge im Tiergarten Schönbrunn das in ihrer Höhle auch trainieren! Yang Yang braucht viel Energie, um die Zwillinge zu ernähren. Sie braucht die Ruhe zum Fressen. Der Platz in der Baumhöhle wird eng werden. Ich bin sicher, Yang Yang weiß das. Ich hoffe, dass alles gut werden wird.

Kommentieren

Nach oben