Artikel-Schlagworte: „Elefanten-Baby“

Wien: Baby Iqhwa ist schon einen Monat alt!

Freitag, 4. Oktober 2013
Mäuschen

Ein absolut herziges Mäuschen! Iqhwa ist schon einen Monat alt, 4. Oktober 2013

Das kleine Ele-Mäuschen ist absolut entzückend. Heute, 4. Oktober 2013, wurde Iqhwa genau einen Monat alt. Sie versucht schon, mit dem Rüssel kleine Stecken aufzuheben und in den Mund zu nehmen (–> Video). Allerdings muss die Süße da noch sehr viel üben 🙂

(mehr …)

Wien: Hallo, kleine Iqhwa!

Montag, 23. September 2013
Iqhwa

Der Name ist ok! Iqhwa, 16 Tage alt, 20. September 2013

Das kleine Elefanten-Mädi hat einen Namen! Beim Internet-Voting hat der Name Iqhwa mit 50,6% der abgegebenen Stimmen gewonnen. Hier einige entzückende Fotos und ein Video zum Dahinschmelzen, aufgenommen am 20. September 2013. Herzlichen Dank an Ilse für die tollen Aufnahmen! 🙂

(mehr …)

Halle: Bibis Baby

Dienstag, 17. September 2013
Bibi, wenige Tage vor der Geburt, 11. September 2013 (Foto: Elefantenhaus Bergzoo Halle)

Bibi, wenige Tage vor der Geburt, 11. September 2013 (Foto: Elefantenhaus Bergzoo Halle)

Ergänzung 21.09.2013: Die Tierpfleger vom Elefanten-Haus haben beschlossen, dem kleinen Elefanten-Mädchen den Namen Tatu Chinara zu geben. Das hat die kleine Maus verdient. So haben alle – das Team und die Fans – die Möglichkeit, richtig von dem Zwergi Abschied zu nehmen, sie als etwas Besonderes in Erinnerung zu behalten und die Ereignisse hinter sich zu lassen. Tatu bedeutet auf Swahili „die Drittgeborene“.  Der Doppelname heißt so viel wie „von Gott empfangene Drittgeborene. Ein wunderschöner passender Name für das kleine Sternenkind!

(mehr …)

Wien: Willkommen, kleines Elefanten-Mädchen!

Donnerstag, 5. September 2013
Erst 16 Stunden alt und schon riesen Spaß beim Duschen! Mädi, 5. September 2013

Erst 16 Stunden alt und schon riesen Spaß beim Duschen! Mädi, 5. September 2013

Updated 06.09.2013 (Fotos + Video!): Tonga hat am 4. September 2013 um 19:30 Uhr ein kleines Ele-Mädchen zur Welt gebracht. Ihre Tochter Mongu war bei der Geburt dabei. Mama und das entzückende Mädi sind wohlauf. Papa der Kleinen ist ein wildlebender Bulle im Phinda-Reservat in Afrika …

(mehr …)

Wien: Tuluba und sein Turm

Montag, 13. Mai 2013
Tuluba

Ich bin schon sooo stark! Tuluba, 33 Monate alt, 12. Mai 2013

Elefanten-Kind Tuluba, 33 Monate alt, hat ein neues Lieblingsspielzeug im Haus. Die Reifen und ein Ball auf einer Kipp-Stange sind der ideale Sparring-Partner für den Lauser. Hier kann er sich richtig abreagieren und läßt so den großen Bruder beim Training in Ruh‘ … doch hin und wieder „schlägt“ der Turm zurück und wirft ihn einfach ab (–> Video) …

(mehr …)