Artikel-Schlagworte: „Orang-Utan“

Wien: Erste halbe Stunde bei den Orangs

Dienstag, 16. Februar 2021
Surya, Sari und Mota

Spiderman sprich Spider-Orang ist Surya, hinten bei der Wand diskutieren Sari (li) und Mota (re) wegs Frühstück! 8. Februar 2021

Am ersten Öffnungstag nach der 97-Tage Lockdown-Schließung am 8. Februar 2021 führte mein erster Weg gleich in der Früh um 09:00 Uhr (ausnahmsweise) nicht zu die Nashörner, sondern in die entgegengesetzte Richtung zu die Orang-Utans. Es war absolut faszinierend zu beobachten, wie Vladi, Sol, Mota, Surya und Sari nach so vielen Tagen ohne Besucher auf die Zweibeiner vor dem Glas reagierten …

(mehr …)

Wien: Sol hatte wieder Totgeburt

Dienstag, 18. April 2017
Sol

Die arme Sol muss wieder um ihr Neugeborenes trauern …

Sehr traurige Nachrichten aus dem Tiergarten, Sol hatte heute, 18. April 2017, wieder eine Totgeburt siehe –> Website Tiergarten Schönbrunn. Irgendwie war das zu erwarten, Sol hat in der letzten Zeit keinen guten, sondern einen eher „kranken“ Eindruck  hinterlassen, sie hat sich kaum bewegt, hat sich nicht mal mehr für Taschen von Besuchern etc. interessiert …

(mehr …)

Sóstó: Happy Birthday, Orang-Utan-Mädl Maya!

Mittwoch, 5. März 2014
Maya Torte

Eine leckere Geburtstagstorte für Maya! Sóstó Zoo, Februar 2014

Alles Gute zum Geburtstag, süße Maya! Die Tochter von Orang-Utan Wladimir feierte ihren 10. Geburtstag im ungarischen Sóstó Zoo mit einer leckeren Obsttorte. Herzlichen Dank an Noëmi für die tollen Fotos!

(mehr …)

Wien: Riesen-Küken und Orang-Utans

Mittwoch, 25. Dezember 2013
Riesenbaby

Das Riesen-Küken von Familie Königspinguin kann sich bewegen! 17. Dezember 2013

Als besonderes Weihnachtszuckerl hier zwei Videos mit Tieren, die man nicht häufig so zu sehen bekommt: das Königspinguin-Küken, das sich mal bewegt, und alle Orang-Utans inkl. Mota … nur von Fu Bao gibt es nichts Neues, das Zwergi ist seit zwei Wochen in der Baumhöhle regelrecht gefangen …

(mehr …)

Wien: Löwenbabys und ein nicht schlafender Fu Long

Freitag, 31. Oktober 2008
Fu Long

Fu Long, 29. Okt 2008

Ein sonniger Nachmittag im Spätherbst, der ideale Zeitpunkt für einen Zoobesuch. Auf dem Weg zum Haupteingang des Tiergartens Schönbrunn beobachtete ich badende Raben (oder Krähen?) im kaiserlichen Springbrunnen, dem Brunnen neben dem Palmenhaus. Im Tiergarten tollten die 4 Monate alten Löwendrillinge – wie immer – wild herum (siehe Video). Im Pandahaus die große Überraschung: ein nicht schlafender, aktiver Fu Long (siehe Videos).

(mehr …)