Wien: Willkommen, Yuan Yuan!

Yuan Yuan

Yuan Yuan im Haus drinnen, als er beim Fenster vorbei ging! 17. April 2019

Der 20-jährige Yuan Yuan hat am 15. April 2019 Shenshuping verlassen und ist am 16. April 2019 in Wien angekommen. Lt. Tiergarten soll er bis Ende Mai (= sechs Wochen) im Haus bleiben. Ich habe ihn gestern, 17. April 2019 gesehen, als er beim Fenster vorbei ging (–> Video). Und Yang Yang? Nun ja …

Beitrag weiter lesen …

Gengda/Wien: Yuan Yuan ist auf dem Weg nach Wien!

Yuan Yuan

Yuan Yuan wird zur Transportkiste gebracht! Shenshuping, 15. April 2019

Updated 18.04.2019: Panda Yuan Yuan ist auf dem Weg nach Wien! Am 15. April 2019, um 15:00 Uhr (Lokalzeit) wurde er in Shenshuping in Gengda mit seiner Transportkiste in den LKW geladen und hat die Panda-Basis gegen 17:00 Uhr verlassen. Es ging zum Shuangliu International Airport in Chengdu, von dort weiter mit dem Flugzeug und zwar erst heute, 16. April 2019 um 16:45 Uhr (Lokalzeit) im Direkt-Flug nach Wien Schwechat, wo er gegen 19:00 Uhr (Ortszeit) erwartet wird (Quelle: panda.fr), lt. chinadaily hingegen Abflug bereits um 04:45 in der Früh allerdings nicht wie im Live-Stream von iPanda gesagt im „Direkt-Flug“ nach Wien *) …

Yuan Yuan

Und los geht die große Reise Richtung Wien. Hab einen ruhigen Flug und komm wohlbehalten in Wien an!

Beitrag weiter lesen …

Gengda/Wien: Der Countdown beginnt für Yuan Yuan

Yuan Yuan

Yuan Yuan und der Zollbeamte nach dem abgeschlossenen Gesundheits-Check in Shenshuping, 2. April 2019 (Foto: Mianyang News Network)

Laut chinesischen Medien soll am 15. April 2019 ein neues Kapitel der Panda-Diplomatie beginnen, der fast 20-jährige Yuan Yuan verläßt China, um für vier Jahre in Wien zu leben, und danach, wenn der im Jahr 2013 um weitere zehn Jahre verlängerte Vertrag ausläuft, gemeinsam mit Yang Yang nach China zurückzukehren …

Beitrag weiter lesen …

Wien: Willkommen, entzückendes Colobus-Baby!

Mini-Colobus

Erfreuliche Nachrichten, ein Mini-Colobus ist im Affenhaus zur Welt gekommen! 31. März 2019

Große Überraschung am Sonntag, 31.März 2019, im Affenhaus – bei den Bärenstummelaffen gab es Nachwuchs, Mali Marie und Togo haben ein entzückendes Geschwisterchen bekommen …

Beitrag weiter lesen …

Bifengxia: Will doch nur „spielen“ – und eine Karotte!

Auch das ist Fu Ban in Bifengxia. Gleich vorweg, der Pfleger wurde nicht verletzt, eine Karotte soll ihn gerettet haben!

Video: © ??? – das Video hat ein Panda-Fan auf Weibo gepostet, von dort hat es jemand auf Instagram gegeben und schlußendlich ist es auf Facebook und nun hier gelandet …

Bifengxia: Fu Bans linkes Ohr …

Fu Ban

Was ist mit Fu Bans Ohr passiert? Fu Ban in BFX, 02.03.2019

Anfang vergangener Woche wurden die Panda-Zwillinge nach Bifengxia gebracht, bereits am Samstag sah man Fu Ban mit einem „grupften“ linken Ohrwaschl – was ist geschehen? – Herzlichen Dank an Weibo user 我是立志要当好青年的年轻小青年 für die aktuellen Fotos und das Video!

Beitrag weiter lesen …

 

Weitere Beiträge --> News & Berichte

Nach oben