Wien: Willkommen, kleines Elefanten-Mädchen!

Posted by Jola
Erst 16 Stunden alt und schon riesen Spaß beim Duschen! Mädi, 5. September 2013

Erst 16 Stunden alt und schon riesen Spaß beim Duschen! Mädi, 5. September 2013

Updated 06.09.2013 (Fotos + Video!): Tonga hat am 4. September 2013 um 19:30 Uhr ein kleines Ele-Mädchen zur Welt gebracht. Ihre Tochter Mongu war bei der Geburt dabei. Mama und das entzückende Mädi sind wohlauf. Papa der Kleinen ist ein wildlebender Bulle im Phinda-Reservat in Afrika …

Mädi

Das kleine Mädi, 16 Stunden alt, neben Mama Tonga, 5. September 2013

Die Kleine hat um ihr Schwanzspitzerl herum viele borstige Haare, sieht aus, wie eine kleine Bürste 🙂

Mädi

Das Schwanzspitzerl sieht aus …

Die Süße hatte auch schon ihre erste Dusche. Anfangs war es ihr noch nicht ganz geheuer, doch dann hatte sie Spaß daran!

Mädi

Ganz geheuer war der Süßen das Wasser noch nicht! 5. September 2013

Video Ele-Mädi, 16 Stunden alt, mit Mama Tonga und großer Schwester Mongu, aufgenommen am 5. September 2013 im Tiergarten Schönbrunn:

Weitere Fotos vom goldigen Ele-Mädi, noch nicht mal einen Tag alt:

(Fotos & Video: Anna H., mit freundlicher Genehmigung)

Tags: , , , , ,

7 Kommentare zu „Wien: Willkommen, kleines Elefanten-Mädchen!“

  1. Vera Le Bail sagt:

    Was für eine gute Nachricht! Danke!

  2. Ruth sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Elefanten-Mädchen! Freue mich auf Fotos, danke Jola.

  3. Vera Le Bail sagt:

    Wunderschöne Fotos! Danke!

  4. soph sagt:

    hi danke es ist sehr ientzückend ein ele-baby zu haben

  5. soph sagt:

    Ab heute kann man den namen abstimmen!!!!!!!!!!!

  6. jola sagt:

    @soph: ich wollte Dir auf eine Mail antworten, aber da kommt nur die Fehlermeldung „mailbox unavailable“!

  7. soph sagt:

    ok weiß auch nicht warum

Kommentieren

Nach oben