Wien: Mini-Bambi mit Hörnchen und van Gogh Ohr

Posted by Jola
Dikdik-Mäderl

Absolut entzückend, das scheue Dikdik-Mäderl! 16. September 2014

Konkurrenz für Iqhwa, Fu Bao & Co., vor einigen Tagen sind zwei entzückende kleine Wesen á la Mini-Bambi mit großen dunklen Augen und schönen Wimpern in das Haus gegenüber Elefanten-Haus und Gibbons eingezogen: zwei Kirk-Dikdiks (Madoqua kirkii)  Die beiden Süßen werden sicherlich innerhalb kürzester Zeit die Herzen der Besucher erobern – meines haben sie binnen weniger Sekunden erreicht 🙂

Dikdik-Bub

Der mutige Dikdik-Bub in der Außenanlage, 16. September 2014

Diese entzückenden kleinen Wesen bleiben klein, sie erreichen nur eine Schulterhöhe von bis zu 40 Zentimeter. Der kleine Bub mit zwei spitzen geraden Hörnchen ist schon recht mutig, er wagte sich schon bis ans Ende der Außernanlage. Das Mäderl, hornlos mit einem „van Gogh Ohr“ (zur Markierung wurde ein Ohr gestanzt, als sie ein Baby war), ist sehr scheu, sie bleibt noch im Haus, traut sich aber schon drinnen herum zu gehen, auch wenn jemand bei der Tür steht.

Video Dikdiks in ihrem neuen Zuhause, 16. September 2014:

Einige Impressionen von den beiden herzigen neuen Bewohnern des Tiergartens, 16. September 2014 (die Fotos sind leider nicht besonders gut geworden, das Glas spiegelt sehr, beim Haus ist die Glastür durch weiße Farbe bedeckt, man kann nur durch einige wenige „Sichtlöcher“ hinein schauen):

Video & Fotos: Jola Belik

 

Tags: , , ,

4 Kommentare zu „Wien: Mini-Bambi mit Hörnchen und van Gogh Ohr“

  1. Vera Le Bail sagt:

    Die sind ja ganz entzückend! Und der frische Klee schmeckt dem Dikdik-Buben offenbar sehr gut! Danke, Jola! Dikdiks, ich komme 🙂

  2. Ruth sagt:

    Danke Jola für deinen Bericht mit Fotos und Video. Das Dikdik ist goldig. Vor allem finde ich seine Riesenaugen faszinierend. Nächste Woche geht’s in den TGS, worauf ich mich schon sehr freue. Hoffentlich ist das Wetter gut.

  3. luise haubner sagt:

    Danke für diesen Bericht mit den süßen Bildern und dem Video. 🙂
    Ich hab die beiden im Haus gesehen und finde sie einfach nur süß. Und ja Ruth, diese Augen sind absolut faszinierend.

  4. Mervi sagt:

    I lost my heart, too – in a second’s flat!! They are simpy adorable!

Kommentieren

Nach oben