Artikel-Schlagworte: „Menewa“

Wien: Rückblick 2012

Donnerstag, 27. Dezember 2012
Hombrecito und Fu Hu

Hombrecito und Fu Hu sind im November 2012 in ihr neues Zuhause übersiedelt

Auch im Jahr 2012 gab es viele schöne, erfreuliche und lustige, aber auch einige sehr traurige Momente im Tiergarten. Tonga ist trächtig, Sundari und Jange  denken weiterhin nicht an Familienplanung, der Bau der neuen Eisbären-Anlage schreitet flott voran, und, die Salzburger Gäste Sir William und die schöne Bonita sind nach wie vor in Wien – ihr neues Gehege in Salzburg ist noch nicht fertig …

(mehr …)

Wien: Hitchcock lässt grüssen

Donnerstag, 13. November 2008

Ein Spaziergang durch den Tiergarten birgt immer seine kleine Überraschungen und persönlichen Highlights. So auch am letzten Sonntag. Es war ein typischer Novembertag: kalt, tief hängende Wolken und ein wenig nieselnd. Kurzum: ein perfekter Tag für einen ruhigen und entspannten Zoobesuch.

Auf den Weg zum Hietzinger Eingang hab ich noch nie so viele bettelnde Eichkatzerl auf einmal gesehen. Vor mir ging eine jung gebliebene Dame mit einem voll bepackten Sackerl mit Nüssen. Die Eichkatzerl scheinen schon darauf (Besucher + Sackerl = Mampfi) konditioniert zu sein, denn kaum haben sie das Sackerl gesehen, sind sie zur Dame gelaufen und stibitzten die Nüsse direkt aus ihrer Hand.

(mehr …)