Artikel-Schlagworte: „Rote Pandas“

Salzburg: Das neue Zuhause von Grace, E.T. und Tamarinchen

Freitag, 25. September 2015
E.T.

E.T. aka Samuk in seinem neuen tollen Zuhause im Zoo Salzburg, 27. Juli 2015

Im Juni 2015 ist “unser” Faultier-Mädl Grace, geb. im Mai 2014 in Wien, nach Salzburg übersiedelt. “Unser” Gibbon-Bub E.T., der offiziell Samuk heißt, lebt schon seit dem 18. Dezember 2013 in Salzburg. Und auch “unser” erstes Kaiserschnurrbart-Tamarinchen, das im Mai 2013 in Wien geboren wurde, ist nach Salzburg übersiedelt. Die Drei wohnen nun im tollen, neuen Gibbonhaus, das am 11. Mai 2015 eröffnet wurde. Hier nun ein Blick ins Gibbon-Haus (–> Video), auf die Außenanlage und seine Bewohner …

(mehr …)

Salzburg: Panda-Zwillinge, sechs Wochen alt

Sonntag, 23. August 2015
Rote Pandas

Panda-Zwillinge, sechs Wochen alt, bei der öffentlichen Fütterung im Zoo Salzburg, 18. August 2015

Die Handaufzucht der Roten Mini-Pandas hat bisher gut geklappt, die Zwillinge sind schon sechs Wochen alt.  Man kann ihre Entwicklung während der öffentlichen Fütterungen im Gibbonhaus mitverfolgen. Hier einige Fotos und ein Video, aufgenommen am 18. August 2015 im Zoo Salzburg …

Weiter lesen auf –> Rote Pandas in Österreich

Linz: Zwergesel-Füttern und Rote Pandas

Samstag, 1. August 2015
Ziege

Ich will auch, gib, gib, gib! Zwergziege im Tiergarten Linz, 27. Juni 2016

Ja, in Linz darf man füttern, Zwergesel, Ziegen und Rehe, mit Pellets, die es bei der Kassa zu kaufen gibt. Der Tiergarten liegt oberhalb der Stadt auf dem Pöstlingberg. Die Fahrt hinauf mit der Pöstlingbergbahn ist nicht nur für Eisenbahn-Fans ein besonderes Erlebnis. Für mich als Fans der Roten Pandas war es ein besonderer Glückstag, sowohl Lim als auch Lao ließen sich blicken …

(mehr …)