Dujiangyan: Fu Bao wieder via Webcam zu sehen

23. April 2018 by Jola
Fu Bao

Panda-Bub Fu Bao ist wieder via Webcam zu sehen! 23. April 2018 (Screenshot von DJY Cam B)

Gute Nachrichten für Fu Bao Fans, der Panda-Bub ist in Dujiangyan wieder via Webcam zu sehen! Hier der direkte Link zur –> DUJIANGYAN CAM B und einige Impressionen von Fu Bao (–> Video). Fu Bao ist kein Wutzi mehr, er hat sichtlich abgenommen, schnauft aber weiterhin beim Herumlaufen …

Diesen Beitrag weiterlesen »

Jinan: Was ist mit Fu Hu passiert?

21. April 2018 by Jola

 

Fu Hu

Was ist mit Fu Hu passiert? Fu Hu in Jinan am 20. April 2018

Update 20.05.2018: Fu Hu wurde inzwischen nach Dujiangyan zurück gebracht, er befindet sich derzeit in Quarantäne.

21.04.2018: Nicht gerade erfreuliche Nachrichten gibt es von Fu Hu in Jinan. Hier zwei Fotos vom 26. Dezember 2017 und vom 20. April 2018 zum Vergleich (beide Fotos © 夜航船728 auf Weibo). Was ist Fu Hu passiert?

Fu Hu

Zum Vergleich: so sah Fu Hu vor 4 Monaten aus, 26. Dezember 2017

Noah’s Ark Zoo Farm: Shaka im neuen Zuhause

20. April 2018 by Jola
Shaka

Shaka im neuen Zuhause, Noah’s Ark Zoo Farm, 17. April 2018 (Foto: Noah’s Ark Zoo Farm)

Elefanten-Bulle Shaka hat am 11. April 2018 den Tiergarten Schönbrunn verlassen; er ist am 14. April 2018 beim Elephant Eden in Noah’s Ark Zoo Farm im britischen Wraxall, rund 10km von Zentrum Bristols entfernt, mit seiner Transportkiste vom LKW abgeladen worden. Inzwischen hat Shaka einen Teil der Außenanlage erkundet (–> Fotos) …

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wien: Shakas letzter Nachmittag in Wien!

10. April 2018 by Jola
Shaka Transposrtkiste

Die Transportkiste wird gerade vom LKW zum Tor des Ele-Hauses abgeladen! 10. April 2018

Da gehe ich nach etlichen Monaten in einer Mittagspause wieder mal in den Tiergarten, um die Jahreskarte zu erneuern, und lande beim Ele-Haus, gerade als die riesige Transportkiste abgeladen wurde. Die zahlreichen Gerüchte rund um Shaka sind nun doch Realität geworden, der – bei den Ele-Damen erfolglose – Elefanten-Bulle wird den Tiergarten Schönbrunn verlassen …

Shaka

Shaka dreht seine letzten Runden im Tiergarten Schönbrunn! 10. April 2018

Gottseidank hatte ich heute (10. April 2018) zufällig noch die Möglichkeit, mich von Shaka verabschieden zu können, als er seine letzten Runden in Wien hinten auf der Außenanlage im Bullentrakt drehte. Gute Reise, Großer, und die allerbesten Wünsche für Dein neues Zuhause in der Nähe von Bristol …

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wien: Nora in großer Außenanlage – Lynn not amused!

3. Januar 2018 by Jola
Nora

Vielleicht kann ich das Teil zerlegen! Nora untersucht die neue „Eisscholle“, 1. Jänner 2018

Zu Jahresbeginn durfte Nora die große Außenanlage erkunden. Sie hatte sichtlich Spaß beim Entdecken, spielte viel (–> Video) und machte auch ihre ersten Erfahrungen mit dem Elektrozaun … Lynn (mit Ranzo) auf der anderen Seite der Wand schien nicht gerade besonders begeistert von der neuen Mitbewohnerin zu sein, es sah aus, als ob sie am liebsten die Wand weggerissen hätte …

Lynn und Ranzo

Ranzo schau, da drüben, wirklich, da ist wer ….

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wien: Willkommen, kleines Mini-Faultier!

3. Januar 2018 by Jola
Alberta und Baby

Alberta und Mini-Alberta, zehn Tage alt, 1. Jänner 2018

Erfreuliche Nachrichten aus dem Vogelhaus, Alberta brachte am 22. Dezember 2017 ihr achtes Jungtier zur Welt. Das Zwergerl scheint recht lebhaft und kletterfreudig zu sein, mit etwas Glück kann man das entzückende Mini-Faultier beim Auf-und-um-die-Mama-Herumklettern beobachten (–> Videos) …

Diesen Beitrag weiterlesen »

Frohe Weihnachten!

24. Dezember 2017 by Jola

 

Fu Hu

Frohe und möglichst stressfreie Festtage! Auf dem Foto ist Panda-Bub Fu Hu im Alter von 18 Monaten zu sehen, aufgenommen an einem wunderschönen, aber eiskalten Wintertag mit -12 Grad Celsius im Februar 2012.

Wien: Wenn Eisbären ein neues Enrichment bekommen …

23. Dezember 2017 by Jola
Lynn

Jö, neues Spielzeug kommt! Lynn, 22. Dezember 2017

Wie reagieren Eisbären, wenn sie ein neues Spielzeug in die Anlage bekommen? Genau, Lynn ist absolut fasziniert von der Action und begeistert (–> Video). Sie ist ja auch ein Mädchen. Und Ranzo? Nun ja, der große starke EIsbär-Bub verzieht sich lieber sicherheitshalber in die andere Hälfte der Anlage und taucht erst wieder auf, als Lynn das neue Teil genauestens untersucht hat (er ist halt mehr an Lynn und ihrem Ohr interessiert, als an der ganzen Action) …

Ranzo und Lynn

Ranzo findet Lynns Ohr interessanter als den neuen Baumstamm! Ranzo und Lynn, 22. Dezember 2017

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wien: Lynn und das rote Spielzeug

23. Dezember 2017 by Jola
Lynn und roter Ball

So ein rotes Spielzeug ist für Eisbären wohl etwas ganz Besonderes! Lynn, 22. Dezember 2017

So ein rotes Kong-Toy muss für Eisbären wohl eine magische Anziehung haben. Nicht nur Nora, auch Lynn ist von so einem roten Spielzeug hellauf begeistert. Auch Ranzo darf mitspielen, wobei er sich allerdings mehr für Lynn als für das rote Ding interessierte (–> Video). Während Ranzo und Lynn mit dem roten „Ball“ draußen spielten, bekam Nora in der Innenanlage ein ganz besonderes neues Spielzeug (–> Video). Und für die beiden Wiener gab es dann noch als Weihnachtsgeschenk eine besondere Action in der Außenanlage … Diesen Beitrag weiterlesen »

Wien: Giant Panda Global Awards Nominierungen

21. Dezember 2017 by Jola
Giant Panda Global Awards

Screenshot Website Giant Panda Global Awards

Beim diesjährigen Giant Panda Global Awards, veranstaltet von GiantPandaGlobal.com, sind auch einige Wiener Pandas und Zoo-Mitarbeiter in 4 von 12 Kategorien nominiert. Die Abstimmung erfolgt online zwischen 20. Dezember 2017 und 21. Jänner 2018. Die Wiener Nominierten sind:

AWARD 3: FAVORITE „RETURNED“ PANDA

Fu Bao

AWARD 4: FAVORITE PANDA OUTSIDE OF CHINA 

Fu Feng & Fu Ban

AWARD 5: PANDA PERSONALITY OF 2017

Yang Yang

AWARD 11: PANDA EDUCATIONAL ENTERTAINMENT OF THE YEAR

Book: Der kleine Zoo-Entdecker – Bukovsky & Zupanc

Screenshot: Jola Belik

Nach oben